Skip to main content

Auf dieser Seite gibt's die aktuellen Workshop-Angebote.

Vom Ich-Bewusstsein zum Wir-Bewusstsein

Stimme in Bewegung - Workshop
mit Susanne Glogau und Martin Ruthenberg

Sich der eigenen LebensAufgabe bewusst werden und den richtigen Platz innerhalb einer Gemeinschaft von Gleichgesinnten finden - unser Workshop bietet hierfür einen geeigneten Lern- und ErfahrungsRaum.

Atem, Bewegung und Stimme sind die Mittel, die wir einsetzen, um sich mit der in jedem Menschen wohnenden SchöpferKraft zu verbinden. Das freie Tanzen und gemeinsame Tönen in der Gruppe und der offene Austausch ermöglichen es, sich als Individuum und als Teil des größeren Ganzen wahrzunehmen: die Erfahrung, ganz bei sich zu sein und gleichzeitig in wahrhaftige Begegnungen mit anderen zu gelangen.

Das Erleben, wie innere und äußere Bewegungen sich dabei synchronisieren, stärkt das Vertrauen in unsere Impulse, unsere Kreativität und unsere AusdrucksKraft. So kann sich ein Wir-Bewusstsein entfalten, aus dem heraus wir intuitiv Entscheidungen treffen, die im Einklang mit dem großen Ganzen stehen.

Aktuelle Termine:

Freiburg i.Br.: 19. - 21. April 2024

Freiburg i.Br.: 13. - 15. September 2024

Freiburg i.Br.: 04. -06. April 2025

Weitere Termine folgen.

Workshop-Flyer mit Infos hier herunterladen

Vom Ich-Bewusstsein zum Wir-Bewusstsein


Wo will die Seele hin? - Die Bestimmung hören

Stimmworkshop mit Martin Ruthenberg

Stimme ist als hörbarer Atem für die Weisen aller Kulturen seit jeher mit der Seele verbunden. Als verlässlicher WegWeiser öffnet sie uns für wesentliche Informationen und lässt sie hörbar werden.

Um zu unserem ureigenen stimmlichen Ausdruck zu finden, brauchen wir einen geschützten Raum, in dem uns niemand bewertet oder verurteilt und in dem wir uns unvoreingenommen begegnen können.

In diesem Workshop experimentieren und improvisieren wir mit unseren Stimmen und begleiten uns in schamanischen Ritualen gegenseitig in neue innere Räume. Dabei erweitern wir unser Hören und lernen, unsere Stimmen über AtemPausen und Obertöne bewusst zu entwickeln.

Der Workshop richtet sich an Menschen, die in ihrem Leben Neuland betreten wollen.

Neue Termine folgen.

Wo will die Seele hin?

Stimmworkshop mit Martin Ruthenberg

Martin Ruthenberg

Die Stimme lebendig zu erhalten, gleicht einem Seiltanz. Methoden und Konzepte sind wie ein Netz, das uns auffängt, wenn wir abstürzen, - manchmal auch BalancierStange. Entscheidend ist die Bereitschaft, immer wieder auf's Seil zu klettern und sich neu auf die Begegnung mit sich selbst einzulassen.